Favoriten

Favoriten / Bildgalerien / Infos Teil 1 // Teil 2

Favoriten

Das Appenzellerland

>> Lutzenberg meine Wohngemeinde
>> Bisonzucht im Appenzellerland
>> Der Hohe Kasten
>> Appenzell Dorf
>> Wolfhalden Openair RTW
>> Aus der Region ( Dampflok Rosa )

Lutzenberg

Lutzenberg im Appenzellervorderland an der Grenze zum Kanton St. Gallen und mit Blick auf den Bodensee, ist seit 1960 meine Wohngemeinde.
Nähere Infos zur Gemeinde gibt es ---> hier.
Meine eigene Bildgalerie von Lutzenberg und Wienacht Tobel enthält folgenden Inhalt.
Bilder von der Gemeinde ( Flugshow / Dampflok Rosa ).
---> zur Galerie
Im Lutzenberg wurde und wird gebaut. Bilder von den Baustellen im Hellbüchel ( Staatsstrasse ) und der Überbauung Bildschachen im Ortsteil Haufen 2007 / 2008.
---> zur Galerie

Aus dem Archiv :

Grossbrand in Lutzenberg 2006.
---> Bilder

Bilder von der Baustelle ( Staatsstrasse ) im Hellbüchel 2007.
Chaos infolge mangelhafter Baustellensignalisation ( Links - oder Rechtsverkehr, das ist hier die Frage ?? ).

---> zur Galerie
---> Zeitungsartikel -- Appenzeller - Magazin

zum Seitenanfang

Lutzenberg-Bisons

Momentan werden in unserer kleinen Gemeinde Lutzenberg im Appenzellervorderland seit Juli 2007 Bisons gehalten.
In der Schweiz dürfte es zur Zeit über ein Dutzend Zuchtbetriebe geben, die mit der Aufzucht von Bisons neue Wege wagen. Bison Die Nachfrage nach dem qualitativ hochwertigen Fleisch ist hoch, und über Absatzprobleme müssen sich die Züchter wohl keine Gedanken machen. Das Fleisch ist im Vergleich zu Rind - Schwein und Huhn mit seinem geringen Fettanteil und somit auch zur cholesterinarmen Ernährung bestens geeignet.
Grillfans dürfte vor allem der niedrige Wasseranteil im Fleisch interessieren. Ein grosses Steak bleibt auch nach der Bearbeitung des Grillmeisters noch ein Steak und wird nicht zum Schnitzel degradiert.
Da ich das Gehege der Bisons von meinem Haus aus teilweise einsehen kann, habe ich auch etwas Bildmaterial zusammengetragen.

---> Die Bisons auf der Weide
---> Der Nachwuchs 2011 ist da !!

Einige weiterführende Links zum Thema Bisons sind nachfolgend aufgelistet.
Infos zu den Tieren und der Fleischvermarktung gibt es hier hier >>.

Weiterführende Links:

Volg
--> Bisonfarm in der Ostschweiz
--> Bisonzucht und Haltung
--> Buffalo Ranch
--> Amerikanische Bison - Haltung, Fütterung und Zucht

zum Seitenanfang

Der Hohe Kasten

Wie ein Mahnmal erhebt sich der Hohe Kasten hoch über das Rheintal und den Bodensee. Mit seinen 1795 m ist er der äusserste Berggipfel in der nördlichen Ostschweiz. Er gilt auch als das Eingangstor in die Schweizer Alpen und eröffnet sozusagen das Wandergebiet des Alpsteins.
Mit annähernd 400 km Wanderwegen und einem grosszügigen Angebot an Berggasthäusern steht der Berg mitten in einem Eldorado für Bergwanderer und Aussichtshungrige. Hoher Kasten Nicht umsonst gilt der Alpstein als bestausgebautes Wandergebiet der Alpen. Von der Appenzeller Seite her wird der mächtige Berggipfel mit einer Luftseilbahn erschlossen.
Ab der Talstation Brülisau ( AI ) überwindet man die 871 Höhenmeter in nur acht Minuten. Auf dem Gipfel angekommen lädt ein schmucker Berggasthof die Sonnenanbeter und Naturfreunde auf die grosse Sonnenterrasse ein, wo man bei Speis und Trank das wunderbare Panorama geniessen kann.
Die Bildergalerie zeigt noch Bilder vom Hohen Kasten vor dem Umbau.

zur Galerie --->
Webcam - Bilder vom Gipfel --->

zum Seitenanfang

Appenzell Dorf

Am Fusse des Alpsteins und eingebettet in der Talmulde der Sitter liegt der Hauptort des Kantons Appenzell - AI, Appenzell - Dorf. Mit seinen rund 6000 Einwohnern Hauptort des kleinsten Schweizer Kantons, Appenzell bietet Appenzell diverse Einkaufsmöglichkeiten und lädt zu einem Bummel durch die märchenhaften Gassen mit ihren buntbemalten Häusern ein.
Umgeben von sattgrünen Hügeln ist das Dorf von ländlichem Charakter geprägt, obwohl es bereits schon städtische Züge aufweist. Brauchtum und Tradition haben in Appenzell einen sehr grossen Stellenwert.
Alljährlich am letzten Sonntag im April findet auf dem Landsgemeindeplatz in Appenzell die traditionelle Landsgemeinde statt. Hier treffen sich alle stimmberechtigten Frauen und Männer des Kantons AI, um über wichtige Angelegenheiten des Kantons abzustimmen.

In Appenzell steht auch die letzte Brauerei des Appenzellerlandes.
Die traditionelle Familie Locher betreibt hier die gleichnahmige Brauerei bereits in der fünften Generation und braut Bierspezialitäten für Ihre Kundschaft in der ganzen Welt. Appenzell ist der ideale Ort für einen gemütlichen Nachmittagsbummel und die diversen Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit Appenzeller Spezialitäten.
Ein Besuch lohnt sich.

zur Bildergalerie --->
Ein Tag in Appenzell 2011 !!  zur Galerie --->

Webcam - Bilder aus Appenzell

Säntis --->
Diverse WebCams --->

zum Seitenanfang

Openair Rock the wolves

Das einzigartige Gratis - Openair im Appenzeller Vorderland findet jährlich in Wolfhalden statt. Rock the Wolves Mit Sponsoren aus der Region hat sich der Verein < Rock The Wolves > zum Ziel gesetzt, eine Openairveranstaltung für Jung und Alt auf die Beine zu stellen. Ein breitgefächertes Musikangebot mit diversen Bands lockt alljährlich Musikbegeisterte ins Appenzellerland nach Wolfhalden.

Nachfolgend einige persönliche Eindrücke.

Die vergangenen Jahre sind im Archiv aufgelistet !

2017

Infos zum Festival !!  >>>


zum Seitenanfang

Aus der Region


Impressionen aus dem App. Vorderland und dem angrenzenden Kanton SG

Unsere Wohngemeinde Lutzenberg ist mit seiner nordöstlichen Lage sehr stark mit der Ostschweiz und dem angrenzenden Kanton St. Gallen verbunden. Bilder von Walzenhausen Die öffentlichen Verkehrsmittel ( Bus und Bahn ), sind sehr gut ausgebaut und die Anbindung zur Autobahn A1 ( Zürich / Chur ) mit ihrem Zubringer in Buriet, ist nur wenige Minuten entfernt. Auch eine internationale Anbindung besteht. Der Flughafen Altenrhein ( Airport St. Gallen - Altenrhein ), öffnet der Ostschweiz und dem angrenzenden Vorarlberg das Tor zur Welt.

Bilder von Heiden Dem Turismus wird auch einiges geboten. Zum Beispiel eine Schifffahrt auf dem alten Rhein von Rorschach nach Rheineck. Eine nostalgische Fahrt mit der Zahnradbahn ins Kurort Walzenhausen zur Wellnesserholung. Oder die Erlebnisfahrt mit der Bergbahn von Rorschach ins Biedermeierdorf Heiden. Im Sommer mit den alten offnen Wagons, oder gemächlich mit der Dampflok Rosa wird so ein Ausflug für jung und alt immer wieder zum Erlebnis.
Impressionen aus dem Kanton St. Gallen Ein interessantes Bauobjekt befindet sich im st.gallischen Altenrhein. Die Markthalle wurde erbaut nach den Vorgaben des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Mit ihrer architektonischen Eigenwilligkeit und farblicher Verspieltheit ist die Markthalle ein lebendiges Kunstwerk und wohl einzigartig in der Ostschweiz.

zum Seitenanfang

NEWS

Tageszeitungen Schweiz

Appenzell 24

Tageszeitungen
Ausland

Stadt-News Hotel Hohe Lust Sonnenbräu
Videoüberwachung WebCams Appenzeller Bier Wetteralarm Zecken Info Polizei-News Seilbahn Hoher Kasten Appenzellerlinks Protell Ost-Job Vollmondbier Leshop Landi Officeworld Auto Scout24 Festivals / Open-Airs Schifffahrt Bodensee Rorschach-Heiden Pearl Onlineshop Weinanbaugebiete der Schweiz