2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013

>> Rocklegenden auf Tour 2009 >> Rock The Wolves - Archiv
>> Summerdays - Festival 2009 >> Ferien in Ungarn 2009
>> Mittelaltermarkt Rheineck 2009 >> Fisch - Meile - Fest Rheineck 2009
>> Sandskulpturen in Rorschach 2009 >> Kronearial wird abgebrochen 2009
>> Einige Musik - Videos

Rocklegenden auf Tour 2009

Top akuell AC/DC auf Europatour

AC/DC

AC/DC auf Tour 2009.
Die neue CD Black Ice ist Top - Favorit in den Charts.
AC/DC eine Rock - Legende steigt wieder auf die Bühne.
Hells Bells für die Fans, AC/DC ist back to the Roots.
Die Kultrocker von AC/DC heizen wieder mächtig ein.
Tour - Daten >>>> AC/DC Europatour 2009
AC/DC ist wieder aktuell. Eine Band die es verdient wieder an der Spitze des Rock - Business zu stehen.

Deep Purple auf Tour 2009

Deep Purple

Eine weitere Rocklegende ist 2009 auf Tour. Deep Purple eine der erfolgreichtsten Hard-Rock Bands überhaupt. Leider immer noch ohne den Super - Gitarristen Ritchie Blackmore sind 2009 wieder auf Tour.
Smoke On The Water und weitere Klassiker sind angesagt.
Deep Purple eine Band die Rockgeschichte geschrieben hat. Ritchie Blackmore war sicherlich einer der herausragendsten Rock - Gitarristen überhaupt, genial an der Gitarre, zwischenmenschlich eher ein sehr schwieriger Typ ( launisch und unberechenbar ).
Ritchie Blackmore Das klassische Line-up von Deep Purple wird für alte Rock-Fans unvergessen bleiben.
2009 sind Deep Purple wieder mit dem unverwüstlichen Steve Morse an der Gitarre unterwegs. Power pur ist angesagt ( DP-Fans aufgepasst, die neue Tour verspricht einiges an Überaschungen ).
Leider ist Ritchie siehe Bild nicht mehr dabei. >>>>>
Schade.
Deep Purple Headliner am Lovely Days Festival 2009

Für Rockfans beginnt das Jahr 2009 also schon recht optimistisch.

Ich habe noch ein Zückerchen für alle Fans von Deep Purple.
Arbon am Bodensee im August ( Smoke on The Water ) Deep Purple geben sich die Ehre. Live am See !!
Deep Purple Highway Star

Unstimmigkeiten bei Led Zeppelin !

Für die Fans von Led Zeppelin leider ein kleiner Dämpfer. Led Zeppelin werden nicht wie geplant die Worldtour 2009 starten. Robert Plant der Sänger der Band hat keine Lust an einer Reunion von Led Zeppelin. Scheinbar stehen wohl wichtigere Projekte beim Zep-Frontmann an !!!!
Jimmy Page der Gitarrist der Band will jedoch spätestens 2010 auf Tour gehen ( ob mit oder ohne Plant ist noch fraglich ). Für die Tour 2010 steht noch ein grosses ???

Euer Webmaster

zum Seitenanfang

Summerdays - Festival 2009

Ein kleiner Rückblick:
---> Headliner des Festivals waren Deep Purple und Uriah Heep.
---> vor dem Countdown.
---> Stimmen aus den Medien Tagblatt.

!!!!!!!!!!!!!!! Noch kurz was zu Deep Purple !
Deep Purple waren eine der herausragendsten Bands der letzten Jahrzehnte. Die Worldtour 1993 dürfte wohl in die Geschichte eingehen und alten Purple Fans noch gut in Erinnerung sein. Stuttgart und Birmingham sind Meilensteine in der Rockgeschichte. Eine Band die kurz vor dem Zusammenbruch stand konnte nochmals ihr wares Können ausspielen. Stuttgart habe ich noch live mit Ritchie Blackmore und Jon Lord erleben können. Die Genialität der 5 Musiker war beispiellos und konnte absolut überzeugen. Leider haben persönliche Probleme zwischen Blackmore und Gillan dann entgültig zum Zusammenbruch der besten Hardrockband geführt. Heute sind Purple immer noch als Headliner angesagt, aber können nicht mehr an alte Erfolge anknüpfen.
Schade. ( Die Deep Purple Biographie ist übrigens auf Wikipedia nachzulesen ).

Meine Lieblingsvideos !!

Für alle Fans von Deep Purple. Smoke on the Water
Deep Purple. Black Night !!
Noch ein kleines Schmankerl von Axl Rose. Knocking on Heavens Door
Led Zeppelin eine Legende die nicht mehr erwacht. The Ocean
Gary Moore. Ein Kultsong
Thin Lizzy. Zum Gedenken an Phil Lynott
Phil Lynott starb 1986 in Salisbury, England, nicht wie fälschlicherweise oft behauptet an den Folgen einer Überdosis Heroin, sondern aufgrund des jahrelangen Alkohol- und Drogenmissbrauchs. Er wurde an Weihnachten 1985 ins Krankenhaus eingeliefert, wo zuerst Nierenversagen festgestellt wurde. Am Neujahrstag kam noch eine Lungenentzündung hinzu. Dies alles und der geschwächte Körper im allgemeinen führte schliesslich am 4. Januar 1986 zum Tod durch Herzversagen.
Phil Lynott starb mit 36 Jahren.
Thin Lizzy. Phil is still alive !!!!

zum Seitenanfang

Kroneareal Rheineck 2009

In Rheineck wurde mit den Rückbauarbeiten auf dem Krone - Areal begonnen. Mit dem Neubau soll Anfang 2010 begonnen werden, mit der Sanierung der Alten Krone im Frühsommer.

>> Bildergalerie

zum Seitenanfang

NEWS

Tageszeitungen Schweiz

Appenzell 24

Tageszeitungen
Ausland

News aus Oesterreich
Vollmondbier Ost-Job

Rock The Wolves
Schifffahrt Bodensee Zecken Info Gun`s and Roses Oktoberfest Hanf - Seite Hofbräuhaus Sonnenbräu Tages - Horoskop Appenzeller Bier Frisch gekocht mit Andi und Alex